Aktuell Sprachreise Schüler

Sprachreise Schüler

Start » Tipps für Schüler » Austauschprogramme

Austauschprogramme

Mit Austauschprogrammen hat das alles mal angefangen. Man verbrachte jeweils einige Wochen oder Monate im Hause des anderen, ging dort in die Schule und nahm am realen Leben der anderen Kultur teil. Danach empfing man seinen Gastgeber auf der gleichen Basis. Die Programme liefen über Schulen, Kirchen, Kultusministerien, karitative Verbände etc und auf Basis der tatsächlich angefallenen Kosten. Die internationale Vernetzung existierte. Leider sind diese Austauschprogramme am Aussterben, der Druck der vielen kommerziellen Anbieter ist wohl zu gross. Heute sehen wir, wie die Arbeiterwohlfahrt mit ihrem guten Namen Sprachreisen für Schüler anbietet und dann bei einem kommerziellen Anbieter gegen Provision einbucht.

Copyright © 2001-2013, Aktuell Sprachreise Schüler, Impressum